Privacy policy

Thank you for your interest in our website. The protection of your privacy is very important to us. Here we inform you in detail about the handling of your data.
If you have any questions about data protection, please contact us at:

Florian Helmchen, Schützenstr. 4, 12165 Berlin, Germany.
By phone +49 (0)30 5488 0700
By email to privacy@heartfirst.net

1. Access data and hosting

You can visit our website without providing any personal information. Each time you visit a website, the web server only automatically saves a server log file in which the following is documented:

– Visited website
– Time at the time of access
– Amount of data sent in bytes
– Source/reference from which you reached the page
– Browser used
– Operating system used
– IP address used

This access data is evaluated exclusively for the purpose of ensuring trouble-free operation of the website and improving our offer. In accordance with Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR, this serves to protect our legitimate interests in the correct presentation of our offer, which outweigh our interests in the context of a balancing of interests. All access data is deleted no later than seven days after the end of your visit to the site.

Hosting services by a third-party provider

As part of processing on our behalf, a third-party provider provides us with the services for hosting and displaying the website. This serves to protect our legitimate interests in the correct presentation of our offer, which are outweighed in the context of a balancing of interests. All data collected in the course of using this website or in forms provided for this purpose in the online store as described below are processed on its servers. Processing on other servers only takes place within the framework explained here.
This service provider is located within a country of the European Union or the European Economic Area.

2. Data collection and use for contract processing and when opening a customer account

We collect personal data if you voluntarily provide it to us in the context of your order, when contacting us (for example, bycontact form or by email) or when opening a customer account. Mandatory fields are marked as such, because in these cases we need the data to process the contract, or to process your contact or opening a customer account, and without their information you can not complete the order and/or the account opening, or send the contact. Which data is collected can be seen from the respective input forms. We use the data provided by you in accordance with Art. 6 para. 1 p. 1 lit. b GDPR for contract processing and processing your requests. After complete processing of the contract or deletion of your customer account, your data will be restricted for further processing and deleted after expiry of the retention periods under tax and commercial law, unless you have expressly consented to further use of your data or we reserve the right to use data beyond this, which is permitted by law and about which we inform you in this statement. The deletion of your customer account is possible at any time and can be done either by sending a message to the contact option described below or via a function provided for this purpose in the customer account.

3. Data transfer

For the fulfillment of the contract in accordance with Art. 6 para. 1 p. 1 lit. b GDPR, we pass on your data to the shipping company commissioned with the delivery, insofar as this is necessary for the delivery of ordered goods. Depending on which payment service provider you select in the ordering process, we pass on the payment data collected for this purpose to the credit institution commissioned with the payment and, if applicable, to payment service providers commissioned by us or to the selected payment service. In some cases, the selected payment service providers also collect this data themselves, insofar as you create an account there. In this case, you must register with the payment service provider with your access data during the ordering process. In this respect, the privacy policy of the respective payment service provider applies.
Use of PayPal as a payment method
If you decide to pay with the online payment service provider PayPal during the ordering process, your contact data will be transmitted to PayPal as part of the order triggered in this way. PayPal is an offer of PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal assumes the function of an online payment service provider as well as a trustee and offers buyer protection services.
The personal data transmitted to PayPal are mostly first name, last name, address, telephone number, IP address, email address, or other data required for order processing, as well as data related to the order, such as number of items, item number, invoice amount and taxes in percent, billing information, etc.
This transmission is necessary to process your order with the payment method you have selected, in particular to confirm your identity, to administer your payment and the customer relationship.
However, please note: Personal data may also be transferred by PayPal to service providers, subcontractors or other affiliated companies to the extent necessary to fulfill the contractual obligations arising from your order or to process the personal data on your behalf.
Depending on the payment method selected via PayPal, for example invoice or direct debit, the personal data transmitted to PayPal will be transmitted by PayPal to credit agencies. This transmission serves to check your identity and creditworthiness in relation to the order you have placed. Which credit agencies are involved and which data is generally collected, processed, stored and passed on by PayPal can be found in PayPal’s privacy policy at: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.
Data transfer to shipping service providers
If you have given us your express consent to do so during or after your order, we will pass on your email address and telephone number to the selected shipping service provider on the basis of this consent in accordance with Art. 6 (1) p. 1 lit. a GDPR, so that the shipping service provider can contact you before delivery for the purpose of delivery notification or coordination.
The consent can be revoked at any time by sending a message to the contact option described below or directly to the shipping service provider at the contact address listed below. After revocation, we will delete your data provided for this purpose, unless you have expressly consented to further use of your data or we reserve the right to use data beyond this, which is permitted by law and about which we inform you in this declaration.

Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Strasse 20
53113 Bonn, Germany

4. Email newsletter

Email advertising with registration for the newsletter

If you register for our newsletter, we will use the data required for this purpose or separately provided by you to send you our email newsletter on a regular basis based on your consent pursuant to Art. 6 (1) p. 1 lit. a GDPR.
Unsubscribing from the newsletter is possible at any time and can be done either by sending a message to the contact option described below or via a link provided for this purpose in the newsletter. After unsubscribing, we will delete your email address unless you have expressly consented to further use of your data or we reserve the right to use data beyond this, which is permitted by law and about which we inform you in this statement.
The newsletter is sent as part of a processing on our behalf by a service provider to whom we pass on your email address for this purpose.
This service provider is located within a country of the European Union or the European Economic Area.

5. Cookies

In order to make the visit to our website attractive and to enable the use of certain functions, to display suitable products or for market research, we use so-called cookies on various pages. This serves to protect our legitimate interests in an optimized presentation of our offer, which prevail in the context of a balancing of interests, in accordance with Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR. Cookies are small text files that are automatically stored on your terminal device. Some of the cookies we use are deleted after the end of the browser session, i.e. after you close your browser (so-called session cookies). Other cookies remain on your end device and allow us to recognize your browser the next time you visit (persistent cookies). The duration of storage can be found in the overview in the cookie settings of your browser. You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and decide individually about their acceptance or exclude the acceptance of cookies for certain cases or in general. Each browser differs in the way it manages cookie settings. This is described in the help menu of each browser, which explains how you can change your cookie settings. You can find this for each browser at the following links:

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/32050

Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen

Opera: https://help.opera.com/de/latest/security-and-privacy/#clearBrowsingData

Edge: https://support.microsoft.com/de-de/topic/l%C3%B6schen-und-verwalten-von-cookies-168dab11-0753-043d-7c16-ede5947fc64d

When blocking cookies, the functionality of our website may be limited.

6. Handling your contact data

If you contact us as the website operator through the contact options offered, your details will be stored so that they can be used to process and respond to your request. Without your consent, this data will not be disclosed to third parties.

7. Handling of comments and contributions

If you leave a contribution or comment on this website, your IP address will be stored. This is done on the basis of our legitimate interests within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f. GDPR and serves the security of us as website operator: because if your comment violates applicable law, we can be prosecuted for it, which is why we have an interest in the identity of the comment or post author.

8 Google Analytics

This website uses the “Google Analytics” service due to our legitimate interests in optimizing and analyzing our online offer within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f. GDPR the service “Google Analytics”, which is provided by Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). The service (Google Analytics) uses “cookies” – text files that are stored on your terminal device. The information collected by the cookies is usually sent to a Google server in the USA and stored there.

Google LLC complies with European data protection law and is certified under the Privacy Shield agreement: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

IP anonymization is used on this website. The IP address of the user is shortened within the member states of the EU and the European Economic Area and in the other contracting states of the agreement. Only in individual cases is the IP address initially transmitted unabbreviated to a Google server in the USA and shortened there. This shortening eliminates the personal reference of your IP address. The user’s IP address transmitted by the browser is not combined with other data stored by Google.

As part of the agreement on the order data agreement, which we as website operators have concluded with Google Inc., the latter uses the information collected to create an evaluation of website use and website activity and provides services associated with internet use.

The data collected by Google on our behalf is used to evaluate the use of our online offering by individual users, e.g. to create reports on website activity in order to improve our online offering.

You have the option of preventing cookies from being stored on your device by making the appropriate settings in your browser. It is not guaranteed that you can access all functions of this website without restrictions if your browser does not allow cookies.

Furthermore, you can use a browser plug-in to prevent the information collected by cookies (including your IP address) from being sent to and used by Google Inc. The following link will take you to the corresponding plug-in: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternatively, you can prevent Google Analytics from collecting data about you within this website by clicking on this link (IMPORTANT: insert opt-out link). By clicking on the above link, you will download an “opt-out cookie”. Your browser must therefore generally allow the storage of cookies for this purpose. If you delete your cookies regularly, you will need to click on the link again each time you visit this website.

Here you can find more information about the use of data by Google Inc:

https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (data collected by Google partners).
https://adssettings.google.de/authenticated (settings about advertisements displayed to you)
https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (use of cookies in ads)

9. Social media plug-ins 
Social media plug-ins from Facebook

Due to our legitimate interest in the analysis, optimization and operation of our online offer (within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f. GDPR), this website uses the Facebook social plug-in, which is operated by Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA). The integrations are recognizable by the Facebook logo or the terms “Like”, “Like”, “Share” in Facebook’s colors (blue and white). Information on all Facebook plug-ins can be found via the following link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. complies with European data protection law and is certified under the Privacy Shield agreement: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

The plug-in establishes a direct connection between your browser and the Facebook servers. The website operator has no influence on the nature and extent of the data that the plug-in transmits to the servers of Facebook Inc. Information on this can be found here: https://www.facebook.com/help/186325668085084

The plug-in informs Facebook Inc. that you as a user have visited this website. There is a possibility here that your IP address will be stored. If you are logged into your Facebook account during your visit to this website, the aforementioned information will be linked to it.

If you use the functions of the plug-in – for example, by sharing or “liking” a post – the corresponding information will also be transmitted to Facebook Inc.

If you would like to prevent Facebook. Inc. linking this data to your Facebook account, please log out of Facebook before visiting this website and delete the stored cookies. Via your Facebook profile, you can make further settings regarding data processing for advertising purposes or object to the use of your data for advertising purposes. You can access the settings here:

Facebook profile settings: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen
Cookie deactivation page of the US website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
Cookie deactivation page of the European website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

What data, for what purpose and to what extent Facebook collects, uses and processes data and what rights and settings options you have to protect your privacy, you can read in the privacy policy of Facebook. You can find them here: https://www.facebook.com/about/privacy/

Youtube video plug-ins

Third-party content is embedded on this website. This content is provided by Google LLC (“Provider”).
Youtube is operated by Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
For videos from Youtube that are embedded on our site, the extended data protection setting is activated. This means that no information from website visitors is collected and stored by Youtube unless they play the video. The integration of the videos serves to protect our legitimate interests in an optimal marketing of our offer, which are overriding in the context of a balancing of interests according to Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR.
For the purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by the providers, as well as your rights in this regard and setting options for protecting your privacy, please refer to the privacy policy of Google www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

SoundCloud plug-ins

Third-party content is integrated on this website. This content is provided by SoundCloud (“Provider”).
Youtube is operated by SoundCloud Global Limited & Co. KG, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin (“SoundCloud”).
For songs from SoundCloud that are embedded on our site, the extended privacy setting is activated. This means that no information from website visitors is collected and stored by SoundCloud unless they play songs. The integration of the videos serves to protect our legitimate interests in optimal marketing of our offer, which prevail in the context of a balancing of interests, in accordance with Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR.
For the purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by the providers, as well as your rights in this regard and setting options for protecting your privacy, please refer to the privacy policy of Soundcloud. https://soundcloud.com/pages/privacy. 

10. Links to other sites

Our online offer contains links to other websites. We have no influence on whether their operators comply with data protection regulations. If you are forwarded to other sites via links on our pages, please inform yourself there about the respective handling of your data.

11. Contact options and your rights

As a data subject, you have the following rights:
Pursuant to Art. 15 GDPR, the right to request information about your personal data processed by us to the extent specified therein; pursuant to Art. 16 GDPR, the right to request without undue delay the correction of inaccurate or completion of your personal data stored by us;
in accordance with Art. 17 GDPR, the right to request the deletion of your personal data stored by us, unless further processing is necessary
– For the exercise of the right to freedom of expression and information
– For the fulfillment of a legal obligation;
– For reasons of public interest
– Is necessary for the assertion, exercise or defense of legal claims;

in accordance with Art. 18 GDPR, the right to request the restriction of the processing of your personal data, insofar as
– the accuracy of the data is disputed by you;
– the processing is unlawful, but you object to its erasure;
– we no longer need the data, but you require it for the assertion, exercise or defense of legal claims; or
– you have objected to the processing in accordance with Art. 21 GDPR;
pursuant to Art. 20 GDPR, the right to receive your personal data that you have provided to us in a structured, commonly used and machine-readable format or to request that it be transferred to another controller;
pursuant to Art. 77 GDPR, the right to lodge a complaint with a supervisory authority. As a rule, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or workplace or our company headquarters for this purpose.

If you have any questions regarding the collection, processing or use of your personal data, for information, correction, blocking or deletion of data, as well as revocation of consent given or objection to a particular use of data, please contact us directly using the contact details in our imprint.

Right of objection

Insofar as we process personal data as explained above in order to safeguard our legitimate interests that prevail in the context of a balancing of interests, you may object to this processing with effect for the future. If the processing is carried out for direct marketing purposes, you can exercise this right at any time as described above. If the processing is carried out for other purposes, you will only have the right to object if there are grounds arising from your particular situation.
After exercising your right to object, we will no longer process your personal data for these purposes unless we can demonstrate compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights and freedoms, or if the processing serves to assert, exercise or defend legal claims.
This does not apply if the processing is for direct marketing purposes. Then we will not further process your personal data for this purpose.


Datenschutzerklärung

Vielen Dank für das Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre liegt uns am Herzen. Hier informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter:

  • Florian Helmchen, Schützenstr. 4, 12165 Berlin
  • Unter Telefonnummer +49 (0)30 5488 0700
  • Per E-Mail an privacy@heartfirst.net

1. Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Website speichert der Webserver lediglich automatisch eine Server-Logdatei, in der folgendes dokumentiert wird:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Website sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Website. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Website oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.
Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

3. Datenweitergabe

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.
Einsatz von PayPal als Zahlungsart
Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.
Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.
Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.
Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, zum Beispiel Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Datenweitergabe an Versanddienstleister
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer an den ausgewählten Versanddienstleister weiter, damit dieser vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.
Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber dem Versanddienstleister unter der im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Ihre hierfür angegebenen Daten, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.
Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Straße 20
53113 Bonn

4. E-Mail-Newsletter

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.
Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister versendet, an den wir Ihre E-Mail-Adresse hierzu weitergeben.
Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

5. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sogenannte Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookieeinstellungen Ihres Browsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookieeinstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/32050

Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen

Opera : https://help.opera.com/de/latest/security-and-privacy/#clearBrowsingData

Edge: https://support.microsoft.com/de-de/topic/l%C3%B6schen-und-verwalten-von-cookies-168dab11-0753-043d-7c16-ede5947fc64d

Beim Blockieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

7. Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

8. Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plug-in verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plug-in: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

 

9. Social-Media-Plug-ins 

Social-Media-Plug-ins von Facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plug-in, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plug-ins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plug-in stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plug-in an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plug-in informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plug-ins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

Youtube-Video-Plug-ins

Auf dieser Website werden Inhalte von Drittanbietern eingebunden. Diese Inhalte werden von Google LLC zur Verfügung gestellt („Anbieter“).
Youtube wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Websitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

SoundCloud-Plug-ins

Auf dieser Website werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von SoundCloud zur Verfügung gestellt („Anbieter“).
Youtube wird betrieben von der SoundCloud Global Limited & Co. KG, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin („SoundCloud“).
Bei Songs von SoundCloud, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Websitenbesuchern bei SoundCloud erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen Songs ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Soundcloud. https://soundcloud.com/pages/privacy.

10. Links zu anderen Seiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten, auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

11. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:
gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
– zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
– zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
– aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
– zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
– die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
– die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
– wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
– Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.
Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.